Sachkunde für Anschlagmittel in der Veranstaltungstechnik - Qualifizierung in der Veranstaltungstechnik
Mitarbeiter, die Arbeitsmittel zum Halten von Lasten über Personen verwenden, warten und prüfen, darf ein Unternehmer nur einsetzen, wenn sie ausreichend befähigt sind. Der Lehrgang gibt Ihnen das notwendige Wissen, die Fähigkeit und die Qualifikation entsprechend der berufsgenossenschaftlichen Vorschriften (DGUV Vorschrift 18, DGUV I 215-312 und DGUV-I 209-013) als Anschläger zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Fachbereich RIGGING

24.05.18 09:00 - 25.05.18 16:00
  • Akademiebühne, Saal und Unterrichtsraum 1
  • Allee Cité 5
  • 76532 Baden-Baden, DE