Die Eventmanager von heute benötigen immer notwendiger Kenntnisse in der Veranstaltungs- und Produktionstechnik um Events und Produktionen sehr genau planen zu können. Um unnötige Kosten durch bspw. einen überdimensionierten Technikeinsatz zu vermeiden ist ein professioneller Austausch mit den Fachleuten notwendig (Konzept, Briefing, Budgetierung, Planung). Der Eventmanager behält hierbei den Überblick und gewährleistet somit den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.

Das Seminar soll den Teilnehmern die Grundkenntnisse in der Veranstaltungs- und Produktionstechnik vermitteln, so dass diese bei der Durchführung des Events für die verschiedenen Einsatzbereiche sensibilisiert sind.
Dieses Grundlagenseminar richtet sich an Eventmanager, die bislang noch keine oder wenig Erfahrung in der Veranstaltungstechnik haben.
Art des Lehrgangs Seminar
Dauer 2 Tage
Seminarinhalte

Die theoretischen Inhalte werden mithilfe praktischer Beispiele anschaulich erläutert.

  • Tontechnik
  • Video- und Projektionstechnik
  • Bühnentechnik
  • Lichttechnik
  • Effekttechnik
  • Tagungs- und Informationstechnik
  • Personal in der Veranstaltungstechnik

 

Detaillierte Informationen zum Seminar und das Anmeldeformular finden Sie im Downloadbereich.

Teilnahmezertifikat der EurAka Baden-Baden gGmbH
Seminargebühren: 450,00 €
  • unsere gemeinnützige Akademie ist nach § 4 Nr. 21a UstG (Steuer-Nr.: 36068/01600) von der Umsatzsteuer befreit
  • inklusive Pausengetränke (keine Barauszahlung möglich)
  • inklusive Seminarunterlagen der Dozenten
Ermäßigungen: 10% Rabatt für
  • Alumni der EurAka und des IHK Bildungszentrums auf dem Campus der EurAka
  • Auszubildende der Berufsfachschulen der EurAka, der Louis-Lepoix-Schule und der Robert-Schuman-Schule
  • Studierende der Hochschule HWTK auf dem Campus der EurAka
  • Mitglieder der Verbände: DTHG, EVVC e.V., LaFT und BUFT

Bitte beachten: Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildungsangebote an der EurAka. Die KollegInnen des Bildungsmanagements beraten Sie gerne, z. B. zur Ratenzahlung unter Telefon +49 7221 93-1393.

Förderungsmöglichkeiten

Eine Auswahl diverser Förderungsmöglichkeiten mit detaillierten Informationen ohne Anspruch auf Vollständigkeit finden Sie im Downloadbereich.

Bewertungen unserer Kursteilnehmer

Abwicklung direkt und freundlich.

Der Kurs hat genau gehalten, was er versprochen hat. Genau, was ich brauchte. Ideal für Eventmanager.

R. de Graaf, 05/2017

  • Die Themen wurden immer "spannend" rübergebracht
  • Die technischen Themen wurden auch für Laien/Frauen sehr gut ...

    Anonym, 05/2017

Überblick

Beginn 08.12.2017
Dauer 2 Tage
Kursgebühr 450 EUR
als Inhouse-Schulung möglich 

Anmelden

Kontakt

  • Desiree Luidold
    07221 93-1313
    desiree.luidold@event-akademie.de