Die Marketingverantwortlichen moderner Unternehmen wissen längst um die herausragende Wirkung von positiven Erlebnissen auf das Verhalten und die Einstellung potentieller Kunden. Veranstaltungen, die begeistern, sind zu einem unentbehrlichen Teil der Unternehmenskommunikation geworden. Die Planung von Veranstaltungen zur Erreichung zuvor festgelegter Unternehmensziele bezeichnet man als Eventmarketing. Um die schier endlosen Möglichkeiten des Eventmarketings effektiv nutzen zu können, benötigt jedes Unternehmen Mitarbeiter, die in diesem Bereich professionell geschult sind.

Wir vermitteln Ihnen die Grundlagen des Eventmarketings. Sie lernen von uns was Eventmarketing bedeutet, wie der Planungsprozess des Eventmarketings abläuft und wie sie diesen auch sinnvoll für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte anwenden können. In diesem Seminar erhalten Sie das Grundwissen, um eine Veranstaltung von der Idee über die Durchführung bis zur Nachbearbeitung souverän zu meistern.
Dieses Seminar richtet sich an Berufsanfänger und Quereinsteiger, die bislang noch keine oder wenig Erfahrung im Eventmarketing und in der Veranstaltungsplanung haben.
Art des Lehrgangs Seminar
Dauer 2 Tage

SEMINARINHALTE*

Event-Marketing - Theoretische Grundlagen

  • Begrifflichkeiten
  • Charakteristika Event / Event-Marketing
  • Veranstaltungsarten und -formen

Planungsprozess

  • Situationsanalyse
  • Zielgruppen und Zielsetzungen
  • Eventmarketing-Strategie
  • Budgetierung
  • Erfolgskontrolle

Eventprozess

  • Briefing
  • Kreation
  • Konzeption
  • Realisation (u.a. Location, Catering)
  • Produktion
  • Nachbearbeitung

* Seminarinhalte vorbehaltlich Änderungen und Ergänzungen bedingt durch Dozentenverfügbarkeit und besondere Ereignisse

Für den Besuch des Seminars sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich. Es erleichtert jedoch den Einstieg in die Theorie wenn die Teilnehmer folgende Kenntnisse bzw. Fähigkeiten besitzen:

  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse bzw. Berufserfahrung
  • Verhandlungsgeschick
  • Kreativität
  • Organisationstalent

 

Zertifikat der Event-Akademie
Seminargebühren: 490,00 €
  • unsere gemeinnützige Akademie ist nach § 4 Nr. 21a UstG (Steuer-Nr.: 36068/01600) von der Umsatzsteuer befreit
  • inklusive Pausengetränke (keine Barauszahlung möglich)
  • inklusive Seminarunterlagen der Dozenten
Ermäßigungen: 10% Rabatt für
  • Alumni der EurAka und des IHK Bildungszentrums auf dem Campus der EurAka
  • Auszubildende der Berufsfachschulen der EurAka, der Louis-Lepoix-Schule und der Robert-Schuman-Schule
  • Studierende der Hochschule HWTK auf dem Campus der EurAka
  • Mitglieder der Verbände: DTHG, EVVC e.V., LaFT und BUFT

Bitte beachten: Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildungsangebote an der EurAka. Die KollegInnen des Bildungsmanagements beraten Sie gerne, z. B. zur Ratenzahlung unter Telefon +49 7221 93-1393.

Förderungsmöglichkeiten

Eine Auswahl diverser Förderungsmöglichkeiten mit detaillierten Informationen ohne Anspruch auf Vollständigkeit finden Sie im Downloadbereich.

 

Überblick

Beginn 21.02.2019 oder 23.09.2019
Dauer 2 Tage
Kursgebühr 490 EUR

Anmelden

Kontakt

  • Sabrina Hachenberger
    07221 93-13192
    sabrina.hachenberger@event-akademie.de