In Kooperation mit dem IHK-Bildungszentrum Karlsruhe GmbH

Vom Konzept zu kunden- und zielgruppenorientierten Veranstaltungen
Unternehmen entdecken Events und Incentives zunehmend als moderne Führungsinstrumente zur Mitarbeitermotivation, Umsatzsteigerung und als Kundenbindungsstrategie. Die inhaltlichen und organisatorischen Erwartungen der Teilnehmer/Kunden an Events und Incentives sind sehr hoch. Eine hervorragende Organisation und der genaue Zuschnitt auf die Zielgruppe sind unerlässlich. Integrierte Events und Incentives müssen genau zum Kommunikationsmix eines Unternehmens passen und deren Wirkung unterstützen.

Durch Professionalisierung in der Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung und Erfolgskontrolle von Incentives und Events werden die Teilnehmer darauf vorbereitet, eigene Konzepte zielgruppenwirksam zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.
Alle interessierten Personen, die Wissen in der Konzeption, Präsentation, Planung und Durchführung von Events und Incentives erwerben oder vertiefen möchten, insbesondere aus folgenden Unternehmen bzw. Bereichen: Agenturen • Location • Events und Veranstaltungen, Incentive, Motivation • Marketing/Werbung • kommunale/kulturelle Einrichtung • alle Unternehmen/Institutionen, die Kundenveranstaltungen durchführen • Personalwesen, Verwaltung, Messe, Kongress, Tagung, Sport, Tourismus, Hotellerie, Catering
Art des Lehrgangs Lehrgang
Dauer 3 x 1 Woche
Lehrgangsinhalte
  • Basiswissen zum Event- und Incentivemanagement
  • Einführung Marketing
  • Konzeption von Events und Incentives
  • Grundlagen Finanzmanagement
  • Einführung Sponsoring
  • Organisation von Events und Incentives
  • Rechtliche und steuerrechtliche Rahmenbedingungen
  • PR-Erfolg durch Events
  • Einführung Kommunikationstraining
  • Arbeiten in Projekt-AG´s

Detaillierte Informationen zum Lehrgang und das Anmeldeformular finden Sie im Downloadbereich.

Um einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten, sollten die Teilnehmer neben einem eigenen Laptop/PC mit Internetzugang folgende Kenntnisse bzw. Fähigkeiten besitzen:

  • Grundkenntnisse Englisch
  • Kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse bzw. Berufserfahrung
  • Verhandlungsgeschick
  • PC-Kenntnisse bzw. Umgang mit modernen Kommunikationsmedien
  • Kreativität und Organisationstalent
IHK-Zertifikat „Event- und Incentivemanagement“
Lehrgangsgebühren: 2.150,00 €
  • unsere gemeinnützige Akademie ist nach § 4 Nr. 21a UstG (Steuer-Nr.: 36068/01600) von der Umsatzsteuer befreit
  • inklusive Pausengetränke (keine Barauszahlung möglich)
  • inklusive Lehrgangsunterlagen der Dozenten
Ermäßigungen: 10% Rabatt für
  • Alumni der EurAka und des IHK Bildungszentrums auf dem Campus der EurAka
  • Auszubildende der Berufsfachschulen der EurAka, der Louis-Lepoix-Schule und der Robert-Schuman-Schule
  • Studierende der Hochschule HWTK auf dem Campus der EurAka
  • Mitglieder der Verbände: DTHG, EVVC e.V., LaFT und BUFT

Bitte beachten: Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildungsangebote an der EurAka. Die KollegInnen des Bildungsmanagements beraten Sie gerne, z. B. zur Ratenzahlung unter Telefon +49 7221 93-1393.

Förderungsmöglichkeiten

Eine Auswahl diverser Förderungsmöglichkeiten mit detaillierten Informationen ohne Anspruch auf Vollständigkeit finden Sie im Downloadbereich.

Bewertungen unserer Kursteilnehmer

Aus dem Kurs konnte ich wirklich viel mitnehmen. Ich arbeite im Hotel meiner Eltern und möchte gerne für unsere Gäste tolle Veranstaltungen ...

Mareike Schiller, 05/2017

Überblick

Beginn 23.10.2017
Dauer 3 x 1 Woche
Kursgebühr 2.150 EUR

Anmelden

Kontakt

  • Desiree Luidold
    07221 93-1313
    desiree.luidold@event-akademie.de