Die Eventbranche entwickelt sich stetig weiter. Die zunehmende Nutzung von Internet und sozialen Medien bringt neue Ansprüche Ihrer potenziellen Kunden und Besucher mit sich und birgt gleichzeitig ungeahnte Möglichkeiten. Aktuelle Trends, wie Storytelling, Hybrid Events oder Barcamps, sollten Sie kennen und nutzen, um Ihre Veranstaltungen zu etwas ganz Besonderem zu machen.  

Wir informieren Sie über die aktuellen Trends der Branche. Nach Besuch dieses Seminars kennen Sie die neuesten Event-Formate und können dieses Wissen für Ihr Unternehmen gewinnbringend einsetzen.
Dieses Seminar richtet sich an alle interessierten Personen aus dem Eventbereich, die sich über die neuesten Entwicklungen in Ihrer Branche auf dem Laufenden halten wollen.
Art des Lehrgangs
Dauer 1 Tag

SEMINARINHALTE*

  • Story Telling und Infotainment

  • Hybrid Events – Vernetzung mit Online Medien

  • Special Event Locations (Brand Land, Pop-Up Locations u.a.)

  • Meeting Formate erfolgreicher Kommunikation (Barcamp u.a.)

  • Nachhaltigkeit von Veranstaltungen (Green Events und CSR)

Für den Besuch des Seminars sind keine speziellen Kenntnisse erforderlich. Es erleichtert jedoch den Einstieg, wenn die Teilnehmer folgende Kenntnisse bzw. Fähigkeiten besitzen:

  • Berufserfahrung in der Eventbranche
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Internet und sozialen Medien
Zertifikat der Event-Akademie
Seminargebühren: 290,00 €
  • unsere gemeinnützige Akademie ist nach § 4 Nr. 21a UstG (Steuer-Nr.: 36068/01600) von der Umsatzsteuer befreit
  • inklusive Pausengetränke (keine Barauszahlung möglich)
  • inklusive Seminarunterlagen der Dozenten
Ermäßigungen: 10% Rabatt für
  • Alumni der EurAka und des IHK Bildungszentrums auf dem Campus der EurAka
  • Auszubildende der Berufsfachschulen der EurAka, der Louis-Lepoix-Schule und der Robert-Schuman-Schule
  • Studierende der Hochschule HWTK auf dem Campus der EurAka
  • Mitglieder der Verbände: DTHG, EVVC e.V., LaFT und BUFT

Bitte beachten: Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildungsangebote an der EurAka. Die KollegInnen des Bildungsmanagements beraten Sie gerne, z. B. zur Ratenzahlung unter Telefon +49 7221 93-1393.

Förderungsmöglichkeiten

Eine Auswahl diverser Förderungsmöglichkeiten mit detaillierten Informationen ohne Anspruch auf Vollständigkeit finden Sie im Downloadbereich.

Überblick

Beginn 19.03.2019
Dauer 1 Tag
Kursgebühr 290 EUR

Anmelden

Kontakt

  • Sabrina Hachenberger
    07221 93-13192
    sabrina.hachenberger@event-akademie.de