WARUM HD MAKE-UP?

Durch die Einführung der Digitaltechnik in Film- und Fernsehen und neuer Beleuchtungstechnik in den Studios und  auf den Bühnen ergeben sich große Umstellungen auch für den Maskenbereich.

Zum Beispiel durch die 5-fach höhere Auflösung der High-Definition Digitalkameras im Gegensatz zur Standard-Definition des PAL-Systems ist jede Unregelmäßigkeit, jede Farbveränderung sofort sichtbar, Kontraste verstärken sich ebenfalls. Deshalb wurden spezielle HD-kompatible Materialien entwickelt, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden.

Dieser Workshop erklärt in der Theorie und erarbeitet mit den Teilnehmern in der Praxis, welche Veränderungen mit diesem neuen Medium auf Sie zukommen und wie Sie diese meistern können. Sie werden mit einem schriftlichen Handout ausgestattet, das ausführliche Informationen über die neue HD-Technik und die damit verbundenen Besonderheiten, Schminktechniken, Produkte und Tipps für die Praxis enthält.
Maskenbildner/innen aus dem Bereich Film, Fernsehen und Theater, die sich für das neue Make-Up interessieren.
Art des Lehrgangs
Dauer 2 Tage
Workshop-Inhalte
  • Einführung in die HD-Technik, Farb-, Licht- und Farbtemperatureinfluss
  • Besondere Schminktechniken
  • Neue Materialien bei HD
  • Arbeiten im Greenscreen-Studio
  • Unterschiede szenische und Studioproduktionen
  • Praktische Übungen: Erstellen eines Grundteints und eines kompletten HD Make-Ups

Detaillierte Informationen zum Workshop und das Anmeldeformular finden Sie im Downloadbereich.


Hinweis:
Die HD-Schminkmaterialien werden von uns zur Verfügung gestellt. Sie müssen nur das eigene Pinselset und Schwämme mitbringen.

Unterrichtsort:
Louis-Lepoix-Schule, Außenstelle Cité, Jägerweg 6, 76532 Baden-Baden

Teilnahmezertifikat der EurAka Baden-Baden gGmbH
Seminargebühren: 560,00 €
  • unsere gemeinnützige Akademie ist nach § 4 Nr. 21a UstG (Steuer-Nr.: 36068/01600) von der Umsatzsteuer befreit
  • inklusive Getränke und Snacks vor Ort (keine Barauszahlung möglich)
  • inklusive Seminarunterlagen der Dozenten
Ermäßigungen: 10% Rabatt für
  • Alumni der EurAka und des IHK Bildungszentrums auf dem Campus der EurAka
  • Auszubildende der Berufsfachschulen der EurAka, der Louis-Lepoix-Schule und der Robert-Schuman-Schule
  • Studierende der Hochschule HWTK auf dem Campus der EurAka
  • Mitglieder der Verbände: DTHG, EVVC e.V., LaFT und BUFT

Bitte beachten: Die Rabatte sind nicht kombinierbar.

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für die Aus- und Weiterbildungsangebote an der EurAka. Die KollegInnen des Bildungsmanagements beraten Sie gerne, z. B. zur Ratenzahlung unter Telefon +49 7221 93-1393.

Förderungsmöglichkeiten

Eine Auswahl diverser Förderungsmöglichkeiten mit detaillierten Informationen ohne Anspruch auf Vollständigkeit finden Sie im Downloadbereich.

Überblick

Beginn 05.10.2019
Dauer 2 Tage
Kursgebühr 560 EUR

Anmelden

Kontakt

  • Noémi Müller
    07221 93-1320
    noemi.mueller@event-akademie.de